Gerry Weber: Buy on bad news war die richtige Entscheidung

1
Bildquelle: Pressefoto Gerry Weber International AG

Die richtige Reaktion beim gestrigen 30-Prozent-Kurssturz von Gerry Weber (WKN 330410) war „Buy on bad news„. Heute rangiert die Aktie mit einem Plus von 4,5 Prozent an der Spitze des MDAX. Zahlreiche Analysten sehen das erreichte Kursniveau eher als Einstiegschance, denn als Anfang weiterer Verluste. Insofern lagen wir mit unserer gestrigen Kommentierung vollkommen richtig. Panikartige Reaktionen zahlen sich an der Börse selten aus.

Nachdem gestern Morgen zahlreiche Analysten fast schon panikartig ihre Kursziele zusammenstrichen, folgten im weiteren Handelsverlauf die ruhigeren Stimmen. Oddo Seydler hat etwa seine „Buy“-Einschätzung beihalten und mit Blick auf den Kurssturz von einem „Kursmassaker“ gesprochen, das die Aktie wieder „sehr attraktiv“ mache. Das Kursziel wurde jedoch von 38 auf 30 Euro gesenkt, was aber immernoch attraktive Potenziale eröffnet.

Ähnlich hat Warburg Research reagiert. Die positive Einschätzung („Buy“) wurde beibehalten, während das Kursziel von 45 auf 29 Euro gesenkt wurde. Dort setzt man darauf, dass sich die operativen Gewinnmargen aufgrund des strikten Kostenmanagements im nächsten Geschäftsjahr wieder erholen werden. Von einer „guten Einstiegsmöglichkeit“ sprach das Bankhaus Lampe. Dort hält man an der „Kaufen“-Einschätzung mit Kursziel 39 Euro fest (hält sich aber zumindest eine Kurszielsenkung offen).

Chart: Guidants
Chart: Guidants

Man sieht: Der Kurseinbruch wird inzwischen eher als Chance, denn als Bürde gesehen. Die Hoffnung ruht auf den eingeleiteten Maßnahmen und dem Vertrauen in die temporäre Belastung der Ergebnisse. Aussagen von seiten der Commerzbank, wonach die Hallhuber-Übernahme dazu gedient habe, die „sich weiter eintrübende Geschäftsentwicklung zu verschleiern“ dürften daher eher den kurzfristig aufgeladenen Emotionen geschuldet sein, denn tatsächlichen Entwicklungen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Gerry Weber International AG


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here