BB Biotech: Kein Weltuntergang

2
Bildquelle: BB Biotech

Mit der nicht mehr lange im TecDAX gelisteten Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN A0NFN3) bietet sich Anlegern hierzulande eine gute Möglichkeit mit einem höheren Grad an Diversifikation in den Biotechnologiesektor zu investieren, statt alles auf eine Karte zu setzen. Der TecDAX-Abstieg ist dabei keine Hilfe, aber auch kein Weltuntergang.

Grund für den TecDAX-Abstieg sind die relativ zurückgegangenen Börsenumsätze in Deutschland gegenüber dem Handel in der Schweiz. Bedingung für die Indexzugehörigkeit hierzulande ist, dass mindestens 33 Prozent des weltweiten Handelsvolumens über Xetra bzw. die Frankfurter Börse abgewickelt werden. Trotzdem müssen Anleger hierzulande nun BB Biotech nicht den Rücken kehren.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dank globaler Trends wie steigender Gesundheitsausgaben und dem Ruf nach immer neuen wirksameren Medikamente hat die Biotech-Branche insgesamt gute Aussichten. Zudem hatte sich BB Biotech für den Rest dieses Jahres angesichts erwarteter klinischer Meilensteine optimistisch gezeigt. Wer gehebelt auf steigende Kurse der BB Biotech-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG35ZE ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: BB Biotech


2 KOMMENTARE

  1. […] Die Topwerte im DAX sind am Mittag HeidelbergCement (WKN 604700), E.ON (WKN ENAG99) und Lufthansa (WKN 823212). Allerdings notieren alle 30 Indexwerte im Minus. Dabei schauen Anleger erneut auf die Deutsche Telekom (WKN 555750), nachdem das „Wall Street Journal“ die Spekulationen rund um eine Fusion von T-Mobile US (WKN A1T7LU) und dem US-Bezahlfernsehanbieter Dish (WKN A0NBN0) aufgewärmt hatte. Weiter hinten sind Indexumbildungen im Fokus. Während der Online-Modehändler Zalando (WKN ZAL111) in den MDAX kommt, muss die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN A0NFN3) den TecDAX verlassen. […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here