MorphoSys: Studienergebnisse werfen Fragen auf

0
Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG

Obwohl MorphoSys (WKN 663200) einige vielversprechende Studienergebnisse zu seinem Krebs-Antiköper „MOR202“ vorlegen konnte, rutschte die im TecDAX gelistete Aktie am Montag zwischendurch deutlich in die Verlustzone. Mit aktualisierten Daten zum firmeneigenen Wirkstoffkandidaten „MOR208“ wurde es wenig besser.

Dabei teilte MorphoSys auf dem Jahrestreffen der Amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO) mit, dass „MOR208“ bei der Behandlung einer Form des Non-Hodgkin-Lymphoms vielversprechende Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit als Einzelwirkstoff erzielt hätte. Darüber hinaus hätten die klinischen Daten gezeigt, dass das Mittel gut verträglich war und geringe Infusionsreaktionen hervorrief.

„Die klinischen Ergebnisse, die wir gesehen haben, rechtfertigen unsere ambitionierten Pläne für diesen vielversprechenden Wirkstoffkandidaten. Es sind unter anderem zwei Folgestudien geplant, die „MOR208“ in Kombination mit Lenalidomid und Bendamustin zur Behandlung von DLBCL untersuchen“, hieß es vonseiten des Entwicklungsvorstands Dr. Arndt Schottelius.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Nachdem MorphoSys zuletzt mit dem Ende der Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Vermarktung von „MOR202“ mit dem US-Unternehmen Celgene (WKN 881244) einen Tiefschlag hinnehmen musste, hat sich die Aktie zuletzt deutlich erholt gezeigt. Zwar konnte sich das Unternehmen über dadurch ausgelöste Einmalzahlungen freuen, allerdings steigt bei der Forschung & Entwicklung des Mittels auf eigene Faust das finanzielle Risiko, während der Ausstieg von Celgene wenig Vertrauen in den Erfolg des Mittels vonseiten der US-Amerikaner impliziert. Auch für Anleger steigen die Risiken. Wer trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der MorphoSys-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZN22C ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here