Die Börsenblogger um 12: DAX – Missglückter Auftakt

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Der DAX kam am Dienstag nicht besonders gut aus dem verlängerten Pfingstwochenende. Während marktbewegende Konjunkturnachrichten schwer zu finden waren und die Berichtssaison weitgehend vorbei ist, konzentrierten sich Anleger am deutschen Aktienmarkt auf die sich hinziehenden Verhandlungen zu den griechischen Schulden sowie den Ausgang der Kommunal- und Regionalwahlen in Spanien. Dieser legt den Schluss nahe, dass auch dort die Gegner der europäischen Sparpolitik Zulauf erhalten.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX                         -0,7% 11.733
MDAX                      -0,5% 20.806
TecDAX                   -0,4% 1.724
SDAX                       -0,2% 8.857
Euro Stoxx 50         -0,4% 3.641

Die Topwerte im DAX sind am Mittag Henkel (WKN 604843), Linde (WKN 648300) und BMW (WKN 519000). Im Fall des Konsumgüterkonzerns Henkel freuen sich Anleger über Medienberichte, wonach das Unternehmen bezüglich des Haarpflegespezialisten Wella den Zuschlag erhalten könnte. Der Automobil- und Industriezulieferer Stabilus (WKN A113Q5) blickt wiederum ein Jahr nach dem erfolgreichen Börsengang auf zwölf erfolgreiche Börsenmonate zurück, während Investoren und Analysten bei Stahlwerten wie Salzgitter (WKN 620200) auf die Wende hoffen.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0901 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1164 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8957 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag ebenfalls im Minus. Zuletzt war WTI mit 59,28 US-Dollar je Barrel 0,9 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,3 Prozent auf 65,04 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.194,50 US-Dollar je Unze (-0,5 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future        -0,3% 18.166
NASDAQ100-Future     -0,5% 4.505
S&P500-Future             -0,4% 2.116

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here