RIB Software: Da ist noch viel mehr drin!

2
Bildquelle: RIB Software

Beim Stuttgarter Spezialisten für Bau- und Architektursoftware RIB Software (WKN A0Z2XN) läuft es weiterhin rund. Nach einem starken Geschäftsjahr 2014 fiel auch der Auftakt in das Jahr 2015 positiv aus. Dank des Bau-Booms in vielen Teilen der Welt profitiert das TecDAX-Unternehmen von seiner internationalen Expansion, während die Umstellung auf Cloud-Dienste für wiederkehrende Umsätze sorgt.

In dieser Woche konnte man einen neuen Auftrag aus China verzeichnen. Angesichts der Wichtigkeit des chinesischen Marktes sahen die Analysten bei Equinet keinen Grund, etwas an ihrem „Buy“-Votum für die RIB-Aktie und dem Kursziel von 17,00 Euro zu ändern. Damit trauen sie dem TecDAX-Wert einen Kurssprung von mehr als 10 Prozent zu. Allerdings sollte noch viel mehr drin sein. Für das Gesamtjahr 2015 hat RIB Software ein Umsatzplus von 21 bis 36 Prozent vorhergesagt. Im März-Quartal lag dieser Zuwachs jedoch bereits bei 46,4 Prozent.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Auch das relativ hohe 2016er-KGV von knapp 26 der RIB-Software-Aktie dürfte nicht abschreckend wirken. Schließlich gehört das bei Wachstumswerten aus dem Technologiebereich zum guten Ton. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Aktie von RIB Software setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN XM0ETY ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: RIB Software


2 KOMMENTARE

  1. Große Insiderverkäufe und fehlende Phase III – Aufträge lassen mich hier nach wie vor vorsichtig blieben…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here