K+S: Das wird ja immer besser…

0
Bildquelle: Pressebild K+S

Am Montag gehört die Aktie des Kasseler Salz- und Düngemittelherstellers K+S (WKN KSAG88) in einem positiven Marktumfeld zu den Top-Performern im DAX. Dabei profitiert der Wert insbesondere davon, dass der russische Kali-Anbieter Uralkali (seines Zeichens Auslöser der Marktturbulenzen von 2013) höhere Preise in Indien durchsetzen konnte.

Für eine Lieferung von Kalidünger zwischen Mai 2015 und März 2016 gibt es 10 US-Dollar mehr pro Tonne. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass die Markterholung voranschreitet. Zudem kann K+S mit seinem Salzgeschäft punkten. Bei den Analysten beim Bankhaus Lampe ist man der Ansicht, dass K+S neben der saisonal bedingten Preiserholung bei Kali im ersten Quartal 2015 auch von einem sehr guten Salzgeschäft in den USA und dem starken US-Dollar profitiert haben dürfte. Daher wurde das Kursziel für die K+S-Aktie in der Vorwoche von 33,00 auf 38,00 Euro nach oben geschraubt, während das „Kaufen“-Rating bestätigt wurde. Heute folgten die Jungs bei HSBC mit einer Anhebung des Kursziels um 2,50 Euro auf 31,50 Euro.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Die Erholung am Kali-Markt zeigte sich zuletzt auch noch einmal an den Quartalsergebnissen des weltgrößten Düngemittelproduzenten Potash (WKN 878149). Trotz einer gesenkten Prognose konnte man steigende Kali-Preise verkünden. Darüber hinaus kann die K+S-Aktie trotz der jüngsten Kursrallye angesichts eines 2016er-KGV von knapp 13 auch noch mit einer moderaten Bewertung aufwarten. Wer gehebelt auf steigende Kurse K+S-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZS44S ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild K+S


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here