Alles neu, macht der Mai… auch beim Euro/Dollar?

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die letzten Tage des April waren für Anleger alles andere als entspannend. Neben einer Unmenge an Quartalszahlen gab es auch jede Menge Nachrichten von der Konjunkturfront zu verarbeiten. Die Folge waren turbulente Handelszeiten mit hoher Volatilität. Das traf nicht nur für Aktien, sondern auch für den Euro, speziell im Vergleich zum US-Dollar zu. Die Fed ließ sich zuletzt wieder alles offen. Von daher ist der Mai nicht nur aus Währungssicht durchaus spannend.

Näheres dazu erfahren Sie im neuen DZ BANK-Webinar am Montag, 4. Mai 2015, ab 19.00 Uhr.

Dort heißt es unter der Überschrift: Euro im Aufwind – was wird aus dem DAX?

„Je schlechter die Stimmung, desto höher steigen die Kurse – das gilt laut unseren Experten gerade für EUR/USD! Sie sehen Erholungspotential aufgrund des aktuell negativen Sentiments. Beim DAX hingegen ziehen Wolken auf – nicht nur aufgrund des Bruchs der 11.600er Marke; sondern auch aus saisonaler Sicht: Der Mai gehört zu den schwierigsten Börsenmonaten.“

Melden Sie sich jetzt ganze einfach wieder kostenfrei für das Webinar am Montag, 4. Mai 2015 um 19.00 Uhr über diese Link an. Viel Spaß dabei!

Bildquelle: dieboersenblogger.de


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here