Was macht eigentlich Öl?

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

werfen wir doch heute einmal einen Blick auf den Point&Figure-Chart des “Schwarzen Goldes”.

Der Treibstoff unserer Zivilisation war  ja in den vergangenen Monaten massiv unter Druck gekommen. Ein wenig schlug das auch auf die Benzinpreise durch, die sich aber bereits wieder deutlich nach oben absetzen konnten.

Gut, lassen wir das Leid der Autofahrer einmal außen vor und konzentrieren uns auf die charttechnischen Aussichten des Crude Oil:

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Point&Figure: Crude Oil wieder im Kaufsignal

Wenn man bedenkt, dass hier noch im August 2013 Notierungen von über 112 USD pro Barrel (159 Liter) aufgerufen wurden, erscheinen aktuelle Kurse um 55 USD als “Schnäppchen”.

Allerdings ist schon ein wenig Bullen-Power zu erkennen, lagen wir doch vor rund einem Monat bei unter 43 USD.

Kursziel 67,00 USD

Aus charttechnischer Sicht sollten sich die Preise in den kommenden Wochen tendenziell weiter steigern, befindet sich doch der Point&Figure-Chart seit dem 6. April und dem Erreichen von 52 USD in einem immer noch intakten Point&Figure-Kaufsignal mit dem nun aktivierten und bestätigten Kursziel von 67,00 USD.

Dieser Zielbereich erscheint plausibel, verläuft hier doch die Widerstand leistende Bearish-Resistance-Line des Verkaufssignals vom 2. Oktober vergangenen Jahres.

Mein Fazit:

Von den üblichen Schwankungen einmal abgesehen, sollte sich der Ölpreis auch in den kommenden Wochen weiter erholen dürfen. Allerdings sollte für dies Idee die Zone unter 50 als Stop vorgemerkt werden, denn deren Erreichen würde wieder ein Point&Figure-Verkaufssignal ausprägen.

Zumindest steigt meine Bereitschaft, mich wieder intensiver mit Öl-Aktien zu beschäftigen. Da umfasst meine Liste die üblichen “Verdächtigen”, mit denen wir Autofahrer an der Tankstelle fast täglich zu tun haben.

Ihr Jörg Mahnert

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here