DAX: Freundlicher Wochenauftakt

0

TraderdailyvideoNachdem der DAX in der Vorwoche deutliche Verluste vorzuweisen hatte, fiel der Montaghandel wesentlich erfreulicher aus. Nun rücken sogar wieder die 12.000er-Marke und noch höhere Kurse in den Fokus.

„Insgesamt lässt sich im Chartbild eine Seitwärts-Handelsspanne erkennen, die den DAX seinen steilen Anstieg bis Mitte März „verdauen“ lässt. Bezogen auf den intakten aufwärts gerichteten Primär- und Sekundärtrend, ist dieses Marktverhalten als recht konstruktiv zu interpretieren. So dürfte insgesamt ein erneuter Anlauf auf das letzte Bewegungshoch bei 12.390 Punkten bzw. eine positive Trendfortsetzung mit neuen Hochs auf die Agenda rücken.“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here