Intel, JPMorgan, Johnson & Johnson, Wells Fargo: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Berichtssaison nimmt am heutigen Dienstag Fahrt auf. Zunächst werden mit JPMorgan Chase (WKN 850628) und Wells Fargo (WKN 857949) zwei spannende Bankwerte Einblicke in ihre Geschäfte gewähren. Ebenfalls vor Börsenbeginn wird zudem der Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson (WKN 853260) seine Quartalszahlen veröffentlichen. Am Markt wird ein EPS auf Vorjahresniveau erwartet. Highlight am Abend wird dann der Chipriese Intel (WKN 855681) sein. Am Markt wird erwartet, dass die nachbörslich vorgestellten Zahlen deutlich über den Vorjahresergebnissen liegen.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Johnson & Johnson: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,54 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,54 US-Dollar

JPMorgan Chase: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,40 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,28 US-Dollar

Wells Fargo: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,98 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,05 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

CSX: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,44 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,40 US-Dollar

Intel: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,41 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,38 US-Dollar

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here