RWE-Aktie: Schwierige Suche nach den Kaufargumenten

0
Bildquelle: Pressefoto RWE

Mit dem Verkauf der Öl- und Gasfördertochter Dea für 5,1 Mrd. Euro an die russische LetterOne-Gruppe konnte RWE (WKN 703712) zuletzt einen kleinen Erfolg eintüten. Allerdings ist das noch längst kein Grund beim Energieversorger in Jubelstimmung auszubrechen. Wie schlecht es um das DAX-Unternehmen steht, zeigt der Umstand, dass weitere harte Einschnitte notwendig sein werden.

Das „Handelsblatt“ hatte heute berichtet, dass weitere Sparmaßnahmen in der Verwaltung geplant seien. Im Vorjahr wurde der nachhaltige Konzernüberschuss im Vorjahresvergleich auf 1,28 Mrd. Euro fast halbiert. Gleichzeitig hat das Unternehmen trotz verschiedener Sparmaßnahmen auch für 2015 weitere Ergebnisrückgänge vorhergesagt. Die Dividende musste zuletzt zwar nicht gesenkt werden, allerdings rechnen die Analysten bei der Société Générale damit, dass diese 2016 um ein Viertel gekürzt werden muss. Aus diesem Grund und auch wegen verschiedener Negativschlagzeilen in Sachen Atomsteuer sowie drohender Schließungen von Kohlekraftwerken haben sie das Rating für die RWE-Aktie von „Hold“ auf „Sell“ geändert. Mit dem Kursziel ging es von 28,00 Euro auf 22,40 Euro nach unten.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Abseits von einer immer noch ordentlichen Dividende sind Kaufargumente für die RWE-Aktie derzeit auch meiner Meinung nach schwer zu finden. Zu oft haben sich Erholungsversuche des Papiers in den vergangenen Jahren als Strohfeuer entpuppt. Wer jedoch optimistischer eingestellt ist und gehebelt auf steigende Kurse der RWE-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG1KM8 ins Auge fassen. Shorties könnten einen Blick auf das Hebelprodukt mit der WKN DG1Y18 werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto RWE


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here