Apple: Endlich!

1
Bildquelle: Pressefoto Apple

Ich wüsste beim besten Willen nicht, warum ich mir jetzt eine „Apple Watch“ anschaffen sollte. Allerdings habe ich das vor rund fünf Jahren auch über das iPad gesagt, als Apple (WKN 865985) das letzte Mal mit einem wirklich neuen Produkt um die Ecke kam. Und zu meiner Schande muss ich mir eingestehen, dass ich dann doch zugreifen musste. Ähnlich dürften es viele andere handhaben, die zwar teilweise in der Apple-Welt drin sind, aber keine ausgewiesenen Apple-Jünger sind.

Ab heute darf die erste smarte Armbanduhr aus dem Hause Apple vorbestellt werden. Und ab 24. April wird das Teil, das in seiner Goldvariante ein kleines Vermögen kostet, dann auch offiziell verkauft. Dass der Akku nur einen Tag hält, dürfte echte Apple-Fans auch nicht abschrecken. Doch während sich die Meldungen zuletzt rund um die Uhr konzentrierten, sorgt Apple fleißig an anderer Stelle für noch beeindruckendere Schlagzeilen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Wo soll man da nur anfangen? Neben einer Marktkapitalisierung von über 700 Mrd. US-Dollar, starken iPhone-Absätzen, dem Dow-Aufstieg, dem erwarteten Wachstum in China oder der im Branchenvergleich sehr starken Profitabilität wären derzeit noch viele weitere positive Aspekte rund um den Apfelkonzern zu finden. Anleger, die überproportional und schon mit kleinen Geldbeträgen von steigenden Kursen der Apple-Aktie profitieren möchten, könnten einen Blick auf das Hebelprodukt mit der WKN DG1L2U werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Apple


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here