Immofinanz & CA Immo: Es wird immer spannender

2
Bildquelle: Immofinanz

In einem Punkt scheint man sich schon einmal bei den beiden österreichischen Immobilienunternehmen Immofinanz (WKN 911064) und CA Immobilien (WKN 876520) einig zu sein, nämlich, dass sie sehr gut zu einander passen. Allerdings wird hinter den Kulissen kräftig gepokert. Denn man ist sich noch lange nicht einig, wie diese an sich von beiden Seiten gewollte Hochzeit über die Bühne gebracht werden soll.

Vorstand, Aufsichtsrat und Betriebsrat von Immofinanz haben nun offiziell das Einstiegsangebot von CA Immo und ihrem russischen Großaktionär Boris Mints in Höhe von 2,80 Euro je Aktie als „nicht angemessen“ bezeichnet. Neben dem Preis selbst wird auch kritisiert, dass CA Immo und Mints aufgrund der geringen Beteiligung der Aktionäre an den Hauptversammlungen selbst mit einem Minderheitsanteil die faktische Kontrolle an Immofinanz übernehmen könnten.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Während CA Immo rund 422,5 Mio. Euro für einen Anteil von 13,5 Prozent an Immofinanz bietet, will Immofinanz wiederum seinerseits knapp 531 Mio. Euro für rund 29 Prozent der Anteile an CA Immo auf den Tisch legen. Allerdings hat CA Immo einige Asse im Ärmel. Während sich Immofinanz in einem großangelegten Umbau befindet, hatte man zuletzt ganz besonders mit Problemen in Russland zu kämpfen. Genau dort aber sieht der russische Großaktionär bei CA Immo seine Kernkompetenzen. Ausgang offen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Immofinanz


2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here