K+S-Aktie: Zurückgekehrtes Kurspotenzial

0
Bildquelle: Pressebild K+S

Am Gründonnerstag ist die Aktie des Kasseler Salz- und Düngemittelherstellers K+S (WKN KSAG88) der klare Tagessieger im Leitindex DAX. Dabei freuen sich die Anleger über weitere positive Analystenkommentare, nachdem das Unternehmen mit den 2014er-Zahlen und dem Ausblick für 2015 überzeugen konnte. Auf diese Weise hat es K+S geschafft, viel Optimismus zu entfachen.

Die Analysten bei Morgan Stanley lassen das Rating für die K+S-Aktie erst einmal auf „Underweight“, allerdings haben sie das Kursziel von 21 auf 26 Euro angehoben. Laut Analysteneinschätzung würden dem Unternehmen ganz besonders der schwache Euro und sinkende Rohstoffpreise zugutekommen. Bei der Société Générale werden außerdem die positiven Auswirkungen der neuen Preisdisziplin am Kalimarkt und die gute Nachfrage herausgestellt. Dort rät man auch zum „Kauf“ der Aktie bei einem Kursziel von 37 Euro. Aktuell würde das einem Kurspotenzial von knapp 20 Prozent entsprechen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dank der jüngsten Kursrallye hat es die K+S-Aktie sogar über das Niveau, welches das Papier vor dem Uralkali-Schock im Sommer 2013 erreicht hatte, geschafft. Mithilfe einer weiteren Erholung am Kalimarkt und der durch den weltweiten Bevölkerungswachstum beflügelten Prognosen für die Düngemittelindustrie sollte die Aktie auch mittel- bis langfristig wieder einiges an Kurspotenzial mitbringen. Wer gehebelt auf steigende Kurse K+S-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZS44S ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild K+S


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here