Mehr Wissen, mehr Wachstum – die Invest 2015

1
Die Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage ist die größte Veranstaltung im deutschsprachigen Raum rund um Finanzthemen. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Klassische Sparmodelle haben ausgedient – im aktuellen Niedrigzinsumfeld müssen Anleger neue Wege gehen. Auf der Invest 2015, der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage, erfahren sie vom 17. bis 18. April auf der Messe Stuttgart, mit welchen Strategien man trotz Niedrigzinsen mehr aus seinem Geld machen kann. „Mehr Wissen, mehr Wachstum“ eben – das Motto der diesjährigen Veranstaltung.

Mit ihren sechs Themenschwerpunkten EUWAX, Rohstoffe & Edelmetalle, Fonds und ETFs, nachhaltige Geldanlage, Vermögensverwaltung und Trading beleuchtet die Invest alle wichtigen Assetklassen. Unter den Ausstellern sind viele bedeutende Branchengrößen wie die Deutsche Börse AG, die Börse Stuttgart AG, die Commerzbank AG, die Deutsche Bank AG mit Deutsche Asset & Wealth Management / db-x trackers, die Consorsbank und viele mehr.

Außerdem geben sich auch wieder zahlreiche Finanzprofis und Branchenkenner bei über 200 Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops die Ehre. Mit dabei sind in diesem Jahr ARD-Börsenexperte Markus Gürne, „Mister Dax“ Dirk Müller, Dr. Bernhard Jünemann, der Chefvolkswirt der Commerzbank Dr. Jörg Krämer, Börsenreporter Markus Koch und viele, viele mehr. Die Keynote zur Eröffnung der Invest übernimmt in diesem Jahr Dr. Rolf Dobelli. Der Schweizer Unternehmer und Bestseller-Autor gibt einen Einblick in „Die Kunst des klugen Handelns“ bei der Geldanlage.

Die Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage ist die größte Veranstaltung im deutschsprachigen Raum rund um Finanzthemen. (Bildquelle: Messe Stuttgart)
Die Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage ist die größte Veranstaltung im deutschsprachigen Raum rund um Finanzthemen. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Weitere Highlights im Rahmenprogramm der Invest:

  • das Aktienforum Spezial, in dem in diesem Jahr IR-Manager der Porsche SE, der Heidelberger Druckmaschinen AG sowie der Augsburger Aktienbank AG die Kennzahlen ihrer Unternehmen vor- und sich den Fragen der Anleger stellen (17.04., 13.30 Uhr).
  • Das dreiteilige Live-Trading-Event, das erfahrenen Tradern und interessierten Einsteigern die Gelegenheit bietet, Trading-Strategien von Profis hautnah zu beobachten (17.04., 9.30 Uhr/14.00 Uhr/16.30 Uhr).
  • Die zweite Deutschen Rohstoffnacht (17.04., 18.00 Uhr), in der zahlreiche Experten verschiedene Edelmetall- und Rohstoffthemen mit spannenden Vortragstiteln wie „Warum fährt mein Elektriker Porsche?“ beleuchten.
  • Der neue Schwerpunkt Frauen & Finanzen: Im Anschluss an ein Börsen-Kompaktseminar liest die TV-Moderatorin Birgit Schrowange beim Ladiesbreakfast (18.04., 9.30 Uhr) aus ihrem neuen Buch „Es darf gern ein bisschen mehr sein!“ und gibt Frauen Tipps zum selbstbestimmten Anlegen. Vorträge und ein geführter Frauen-Rundgang mit dem Fraueninvestmentclub Dagoberta e.V. sowie ein Networking-Lunch für Frauen ergänzen das Programm für Anlegerinnen.
  • Der erste Financial Career Recruiting Day des Kreditwirtschaftlichen Colloquiums Hohenheim e.V. und Stuttgart Financial, der mit einer Stock Pitch Competition sowie einem Business Speed Dating als Karrieresprungbrett in die Finanzwirtschaft fungiert.

Alles über die Aussteller und das umfangreiche Rahmenprogramm der Invest 2015 unter www.invest-messe.de.

Ein Gastbeitrag der Landesmesse Stuttgart GmbH


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here