Tesla Motors: Der Chef muss es wieder richten

3
Bildquelle: Pressefoto Tesla

Wer braucht schon teure Marketingabteilungen, wenn er wie Tesla Motors (WKN A1CX3T) einen charismatischen Chef hat? Tesla-CEO Elon Musk braucht dabei nur wenige Nachrichten auf Twitter (WKN A1W6XZ) zu verbreiten und schon wird der Kurs der Aktie des kalifornischen Elektrowagenbauers gestützt. Allerdings müssen die teilweise vollmundigen Ankündigungen irgendwann auch einem Realitätscheck unterworfen werden.

Besonders interessiert waren Investoren an dem Tweet, wonach Tesla Ende April eine neue Produktlinie, aber kein Auto, präsentieren würde. Dabei könnte es sich zum Beispiel um neue Batteriesysteme handeln, zum Speichern von Energie im Haushalt. Wir werden sehen. Doch bis dahin darf spekuliert werden, während dies nicht der letzte Tweet von Musk zu diesem Thema gewesen sein dürfte. Gleichzeitig zeigte er sich gestern, natürlich auch in einem Tweet, trotz der anfänglichen Schwierigkeiten über die langfristigen Aussichten auf dem chinesischen Markt sehr optimistisch.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Die Unterstützung vonseiten des Chefs in der Öffentlichkeit war zuletzt auch dringend angeraten. Denn jüngst flachte die Euphorie rund um Tesla Motors merklich ab. Dies hatte nicht einmal hauptsächlich etwas mit den Spekulationen um ein Elektroauto aus dem Hause Apple (WKN 865985) zu tun. Seit dem 2014er-Jahreshoch bei 291 US-Dollar hat die Tesla-Aktie knapp 35 Prozent an Wert verloren. In der Zwischenzeit sorgten ein schwächelndes China-Geschäft und unter den Erwartungen liegende Geschäftszahlen sowie Autoverkäufe für Ernüchterung. Wer jedoch von den mittel- bis langfristigen Prognosen überzeugt ist und gehebelt auf steigende Kurse der Tesla-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT16PZ ins Auge fassen. Shorties könnten wiederum über den Kauf des Hebelprodukts mit der WKN DT803G nachdenken.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Tesla Motors (Nutzungsbedingungen)


3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here