Apple kann einfach nichts falsch machen

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Während sich die Anlegerwelt zuletzt auf die „Apple Watch“ und den bevorstehenden Aufstieg von Apple (WKN 865985) in den Dow Jones Index konzentriert hatte, hat das Apfelunternehmen offenbar im Hintergrund einige entscheidende Deals festgezurrt, um die TV-Landschaft völlig umzukrempeln. Damit sollte die Aktie genügend Futter bekommen, um bald wieder neue Rekordstände zu erklimmen.

Nun sollen Insider dem „Wall Street Journal“ gesteckt haben, dass Apple im Herbst in den USA mit einem eigenen Online-TV-Dienst an den Start gehen möchte. Demnach seien die drei großen US-Senderfamilien ABC, CBS und Fox an Bord, während NBC erst einmal außer vor bleiben würde. Insgesamt sollen es rund 25 Fernsehsender sein, die dann über die Box Apple TV, das iPhone und das iPad verfügbar wären.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Damit zeigt es sich einmal mehr, dass Apple derzeit kaum etwas falsch machen kann. Selbst wenn das Unternehmen erst einmal die Fernsehlandschaft nicht revolutionieren sollte, wäre es doch ein netter Zuverdienst in einer Zeit, in der in der die iPhones dem Unternehmen geradezu aus den Händen gerissen werden. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Apple-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG1L2U ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here