Geberit: Sehr profitabel

1
Bildquelle: Pressefoto Geberit

Das Schweizer Sanitärtechnikunternehmen Geberit (WKN A0MQWG) konnte im Geschäftsjahr 2014 auf ganzer Linie überzeugen. Dies wurde nun anhand der Vorlage der endgültigen Zahlen noch einmal deutlich. Auch wenn die Aktie derzeit ambitioniert bewertet ist und auf einem Allzeithoch notiert, bleibt noch Luft nach oben. Für Kurspotenzial sorgen zum Beispiel die Übernahme des finnischen Herstellers von Badezimmer-Keramik Sanitec oder der Erfolg in den Schwellenländern.

Bei den Vontobel-Analysten zeigte man sich heute ganz besonders von der erreichten EBITDA-Marge angetan. Neben stabilen Kundenboni hatten dazu niedrigere Rohstoffkosten beigetragen. Im Gesamtjahr 2014 lag die EBITDA-Marge bei 27,3 Prozent, nach 25,9 Prozent im Vorjahr. Die Umsatzerlöse kletterten um 4,9 Prozent auf 2,4 Mrd. CHF. Währungsbereinigt lag das Plus sogar bei 6,4 Prozent. Der Gewinn kletterte sogar um 14,4 Prozent auf 498,6 Mio. CHF. Die Dividende soll um knapp 11 Prozent auf 8,30 CHF je Aktie steigen.

Zwar hat man sich beim 2015er-Ausblick vorsichtig gezeigt. Allerdings sei dies laut Einschätzung der Analysten bei Vontobel nichts Ungewöhnliches. Allerdings seien die Preissenkungen in der Schweiz und die Akquisition von Sanitec neue Gründe, die Anleger und Analysten zu der Annahme veranlassen könnten, dass Geberit ihren Höhepunkt erreicht hat. Zudem seien die Bewertungen wieder sehr anspruchsvoll. Auch aus diesem Grund bleibt es vorerst beim „Hold“-Rating und einem Kursziel von 280 CHF. Allerdings prüft man derzeit bei Vontobel eine Anhebung des Kursziels.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Auch wenn die Integration von Sanitec Geld kostet, sind mittel- bis langfristig Synergieeffekte und eine größere Marktmacht in bestimmten Segmenten zu erwarten. Hinzu kommt noch das starke Wachstum im Vorjahr in den Emerging Markets, während die wirtschaftliche Erholung in den USA sowie in Europa auch dem Immobilienmarkt und damit auch dem Anbieter von Sanitärtechnik zugutekommt.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Geberit


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here