Apple-Aktie: Wo soll das alles bloß hinführen?

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Gerade als die Spekulationen um ein Elektroauto aus dem Hause Apple (WKN 865985) die Marktteilnehmer verrückt zu machen schienen, kommt der Apfelkonzern gleich mit dem nächsten Highlight um die Ecke. Und man muss sich dabei immer wieder fragen, wo der ganze Hype noch hinführen soll.

Bis zur nächsten Produktpräsentation am 9. März, bei der es wohl um die Apple Watch gehen soll, wird Apple in Sachen Börsenwert nicht die Billionengrenze knacken. Allerdings wäre die Marke von 800 Mrd. US-Dollar locker drin. Dazu wäre vom aktuellen Niveau aus gerade einmal ein Kursplus von etwas mehr als 5 Prozent vonnöten. Für Apple ein Klacks. Da können selbst die jüngsten Patentklagen das positive Gesamtbild nicht trüben. Nachdem dem Patentverwerter Smartflash in Texas 533 Mio. US-Dollar zugesprochen wurden, hat nun auch der Netzwerk-Ausrüster Ericsson (WKN 857463) eine Patentklage eingereicht.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Trotzdem sollte die Apple-Aktie ihre jüngste Rekordjagd fortsetzen können. Neben der Apple Watch, Apple Pay, möglicherweise neuen iPads und dem Erfolg beim iPhone bleiben viele weitere Kaufargumente. Da wäre zum Beispiel die immer noch moderate Bewertung der Aktie zu nennen. Das 2015er-KGV liegt gerade einmal bei 14. Wer daher gehebelt auf steigende Kurse der Apple-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZY673 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here