Die Börsenblogger um 12: DAX – Die Anspannung ist zu spüren

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am Freitag sprang der DAX dank der Begeisterung der Börsianer hierzulande erstmals über die Marke von 11.000 Punkten. Von dieser Euphorie ist am Montag jedoch nur noch wenig zu spüren. Zu groß ist die Anspannung beim Blick auf die Verhandlungen der EU mit Griechenland über die Rettungspakete für das Krisenland und die jüngst ausgehandelte Waffenruhe in der Ukraine.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX                           -0,4% 10.916
MDAX                       -0,1% 19.262
TecDAX                    +0,1% 1.518
SDAX                        +0,2% 7.917
Euro Stoxx 50         -0,3% 3.437

Die Topwerte im DAX sind am Mittag die Commerzbank (WKN CBK100), die Deutsche Bank (WKN 514000) und die Lufthansa (WKN 823212). Nachrichten gibt es unter anderem aus der zweiten Börsenliga. Die Deutsche Wohnen AG (WKN A0HN5C) möchte Conwert (WKN 801475) übernehmen. Außerdem legte der Sportartikelhersteller Puma (WKN 696960) Zaheln vor. Dabei zeigten sich die Marktteilnehmer von dem Verlust im Schlussquartal enttäuscht.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag leicht angestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1415 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,1381 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8786 Euro.

Die Ölpreise notieren heute wieder etwas fester. Zuletzt war WTI mit 53,39 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent fester, die Nordseesorte Brent kletterte um 0,5 Prozent auf 61,65 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis legte ebenfalls zu und kostete mit 1.233,45 US-Dollar je Unze 0,4 Prozent mehr. An der New Yorker Wall Street fällt der Handel feiertagsbedingt aus. Daher bleiben auch Quartalsbilanzen Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here