Zynga, Groupon, Kraft, Advance Auto Parts: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Der Donnerstag bringt inpunkto Berichtssaison nur wenige Highlights. Vor Börsenstart werden u.a. der Autoteilehändler Advance Auto Parts (WKN 982516) und der Frühstücksflockenhersteller Kellogg (WKN 853265) Zahlen melden. Beiden Unternehmen werden deutlich Gewinnsteigerungen prognostiziert. Nach Börsenschluss richtet sich der Blick auf das Gutscheinportal Groupon (WKN A1JMC2), den Nahrungsmittelriesen Kraft Foods (WKN A1J20U) sowie den Online-Spiele-Hersteller Zynga (WKN A1JMFQ). Dieser soll Analysten zufolge den Break-Even erreicht haben.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MEZ:

Advance Auto Parts: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,47 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,94 US-Dollar

Kellogg: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,93 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,83 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MEZ melden:

AIG: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,04 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,15 US-Dollar

Groupon: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,03 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,04 US-Dollar

Kraft Foods: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,74 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,54 US-Dollar

Zynga: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,00 US-Dollar ; Vorjahresverlust (EPS): -0,03 US-Dollar

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here