Fresenius: Der große Profiteur

0
Bildquelle: Pressefoto Fresenius SE & Co. KGaA

Im Vorjahr zeigte sich die Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius (WKN 578560) lange Zeit nicht gerade von ihrer besten Seite. Doch Ende 2014 ging die Post ab, so dass der DAX-Wert in wenigen Monaten um rund ein Drittel zulegen und auf ein neues Allzeithoch klettern konnte. Dabei konnte das Unternehmen mit seinem starken Wachstum überzeugen, während man die Ergebnisschwäche bei der Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC) (WKN 578580) immer besser in den Griff bekommen will und zudem erneut eine höhere Dividende winkt.

Es war nun Vorstandschef Ulf Schneider, der im Interview mit der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ den nun schon 22. Dividendenanstieg in Serie ins Spiel brachte. Zudem bestätigte er die Jahresziele, wonach die Umsatzerlöse im Vorjahresvergleich 2014 um 14 bis 16 Prozent und das bereinigte Konzernergebnis um 2 bis 5 Prozent angestiegen sein sollen. Für die unter den Sparmaßnahmen im US-Gesundheitssystem leidende Dialysetochter FMC wurde zuletzt jedoch ein Gewinnrückgang vorhergesagt. Allerdings hatte Schneider auch dort nun Verbesserungen auf der Ergebnisseite prognostiziert.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Kurzfristig würde Fresenius laut Schneider auch vom schwächeren Euro profitieren. Auf lange Sicht gehört Fresenius, auch dank der Übernahme der Krankenhäuser von Rhön-Klinikum, zu den großen Profiteuren von Megatrends wie alternden Gesellschaften und wachsende Gesundheitsausgaben. Daher ist es gut, dass man sich im Vorjahr mit einem Aktiensplit für eine noch breitere Anlegerschicht attraktiv gemacht hat. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Fresenius-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG1PEC ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Fresenius SE & Co. KGaA


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here