Starbucks: Die richtige Strategie

1
Bildquelle: Pressefoto Starbucks

Sowohl auf der Umsatzseite als auch ergebnisseitig konnte Starbucks (WKN 884437) die Markterwartungen für das erste Geschäftsquartal 2014/15 (Ende Dezember) „nur“ erfüllen. Abgesehen von dieser Punktlandung freuten sich Investoren jedoch ganz besonders, dass das neue Angebot an Snacks und Getränken nicht nur mehr Kunden in die Läden treibt, sondern auch die Profitabilität ankurbelt.

Der Nettogewinn schoss geradezu nach oben. Im Vorjahresvergleich lag das Plus bei 82 Prozent auf 983,1 Mio. US-Dollar, während der bereinigte Gewinn je Aktie immer noch um knapp 13 Prozent auf 0,80 US-Dollar und damit in den Bereich der Markterwartungen klettern konnte. Auch dank eines weltweiten Zuwachses bei den vergleichbaren Umsätzen um 5 Prozent stiegen die konzernweiten Erlöse um 13 Prozent auf 4,8 Mrd. US-Dollar. Am Donnerstagabend sorgten die Ergebnisse dafür, dass die Starbucks-Aktie nachbörslich um 4,5 Prozent nach oben kletterte.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dabei hatte die weltgrößte Kaffeehauskette zwischendurch einige wenig berauschende Wachstumszahlen abgeliefert. Doch inzwischen scheinen Investoren überzeugt zu sein, dass das breitere Angebot an Snacks und alkoholischen Getränken sowie die Nutzung neue Technologien wie Smartphones zur Vorbestellung für einen enormen Wachstumsschub sorgen werden. Aus diesem Grund konnte die Aktie zuletzt auch neue Rekordstände erreichen. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Starbucks-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT51R7 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Starbucks


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here