eBay: Nur die Quartalszahlen selbst konnten nicht überzeugen

1
Bildquelle: Pressefoto ebay Inc.

Bei eBay (WKN 916529) konnten gestern Abend weder die Zahlen für das Schlussquartal 2014 noch der Ausblick auf das erste Quartal 2015 für Begeisterung sorgen. Trotzdem legte die eBay-Aktie am Mittwoch nachbörslich um 3,5 Prozent zu. Anleger freuten sich insbesondere über die PayPal-Abspaltungspläne und geplante Stellenstreichungen.

Wie so häufig an den Aktienmärkten war es auch bei eBay der Fall, dass Kündigungswellen gut ankommen. Der Online-Händler möchte 2.400 Stellen streichen und sich so auch auf die Abspaltung des Bezahldienstes PayPal noch besser vorbereiten. Zudem freuten sich Investoren darüber, dass nun auch über einen Verkauf oder einen Börsengang der Enterprises-Sparte gesprochen wird. Dort hilft man zum Beispiel Einzelhändlern neben ihrem Geschäft vor Ort auch eine Internetpräsenz aufzubauen. Ganz nebenbei will man nun auch eigene Aktien für insgesamt 3 Mrd. US-Dollar kaufen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Während eBay also abseits der eigentlichen Quartalsergebnisse allerhand erfreuliche Nachrichten liefern konnte, stellt sich die Frage, wie erfolgreich der Handelsplatz alleine funktionieren kann. Im Jahresvergleich konnte dort nur ein mickriges Plus von 2 Prozent beim umgesetzten Warenwert erzielt werden, und das in einer Zeit, in der der Online-Handel insgesamt stark wächst. Wer trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der eBay-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZC4VJ ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto ebay Inc.


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here