Daimler, BMW & VW: Weitere gute Nachrichten

0
Bildquelle: Pressefoto Daimler

Die deutschen Autohersteller konnten zuletzt allesamt gute Nachrichten präsentieren. Daimler (WKN 710000) schaffte es 2014 mit der Pkw-Marke Mercedes-Benz den Abstand im Premiumsegment auf BMW (WKN 519000) zu verkürzen, während die Bayern selbst erstmals mehr als 2 Millionen Autos verkauften. Volkswagen (WKN 766403) übersprang sogar die 10-Millionen-Marke. Und nun lässt die Erholung am europäischen Automarkt auch für 2015 auf gute Nachrichten hoffen.

Im vergangenen stiegen die Autoverkäufe in Europa erstmals seit 2007 wieder an, dies gab der Branchenverband Acea bekannt. Demnach lag das Plus bei 5,7 Prozent auf 12,5 Millionen Fahrzeuge. Besonders hoch waren die Zuwächse in Spanien und Großbritannien, während Italien, Deutschland und Frankreich nicht ganz so stark wie der Gesamtmarkt zulegen konnten. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich die Erholung im Jahr 2015 fortsetzen wird. Dazu müsste endlich einmal auch die Konjunktur an Schwung gewinnen, während die Verunsicherung der Verbraucher im Zuge der verschiedenen Krisen dieser Welt weiterhin vorhanden sein dürfte. Die kleineren Rechnungen an den Tankstellen sprechen wiederum für eine etwas verbesserte Nachfrage.

Nur gut, dass die deutschen Hersteller mit ihrem Engagement in China und in den USA auf den zwei wichtigsten Automärkten stark vertreten sind. Zwar überzeugt VW zuletzt in den USA nur mit seinen Premiummarken Audi und Porsche, allerding soll eine SUV-Offensive dafür sorgen, dass auch die Kernmarke wieder häufiger bei den Käufen in amerikanischen Autohäusern berücksichtigt wird. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der VW-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN HY5CXX ins Auge fassen. Im Fall von Daimler würde sich eventuell das Produkt mit der WKN HY3AC1 anbieten, während das Hebelprodukt mit der WKN HY4YTK etwas für BMW-Bullen sein könnte.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Daimler


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here