Aktien 2015: Gelingt QSC der großen Wurf?

0
Bildquelle: Pressefoto QSC AG

Der TecDAX hat 2014 einen großen Verlierer zu Tage gebracht: den Telekommunikationsdienstleister QSC (WKN 513700). Ein Kursrückgang um zeitweise über zwei Drittel ist schließlich nicht an der Tagesordnung. Dabei laufen die Geschäfte bei QSC nicht mal so schlecht. Dennoch besteht bei den Kölnern Restrukturierungsbedarf, der durch den möglichen Verkauf des DSL-Netzes von QSC an United Internet (WKN 508903) an Fahrt gewinnen könnte.

QSC versucht schon seit einiger Zeit sich aus dem unter Preisdruck stehenden DSL-Markt zurückzuziehen, um zukünftig verstärkt Cloud-Dienste und Beratung anzubieten. Nur leider klappte das nicht so gut. Sollte der Verkauf tatsächlich gelingen, hätte man das nötige Kleingeld, um in den Vertrieb zu investieren. So könnte das bisher enttäuschende Wachstum bei IT-Dienstleistungen und im Cloud-Geschäft endlich angekurbelt werden.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Sollte der Verkauf tatsächlich gelingen, könnte QSC eine der Turnaround-Aktien 2015 sein. Damit wäre dann auch die Rückkehr zu alten Kurshöhen jenseits der 2 Euro möglich.

In der Reihe Aktien 2015 schreiben wir über die Stars und die Looser des vergangenen Jahres und wie wir die Aussichten für 2015 einschätzen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto QSC AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here