adidas-Aktie: Es wird wieder kräftig draufgehauen

0
Bildquelle: Pressefoto adidas group

Gerade als sich die adidas-Aktie (WKN A1EWWW) nach einer mühevollen Bodenbildung zu einer Erholungsrallye aufmachte, grätschten der Absturz des russischen Rubel und die allgemeinen Marktturbulenzen dazwischen. Vor allem der Rubel-Absturz verleitete einige Analysten dazu, erneut auf die Aktie von Europas größtem Sportartikelhersteller draufzuhauen.

Bei Goldman Sachs hat man das Kursziel für adidas nun drastisch von 73,40 auf 49,40 Euro gesenkt. Zudem läuft der DAX-Wert bei den Goldmännern nur noch unter „Sell“ und nicht mehr unter „Neutral“. Neben den Problemen in Russland wird auch auf die notwendigen Investitionen in den USA verwiesen, weshalb es 2015 mit dem Gewinnwachstum schwierig werden dürfte. Schon gestern hatten die Analysten bei der Commerzbank das Kursziel für adidas wegen der Abwertung der russischen Währung nach unten gefahren. Immerhin reicht es dort noch zu einem „Hold“-Rating.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

So lange die Unsicherheit in Russland anhält und adidas nicht überzeugend darlegen kann, wie man sich verloreneren Boden auf dem wichtigen US-Markt zurückholen will, sollte es meiner Ansicht nach mit der Erholungsrallye nichts werden. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der adidas-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN DZ32N6 interessant finden.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto adidas group


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here