Raiffeisen Bank International: Psychologie spielt nicht mit

0
Bildquelle: Pressefoto Raiffeisen Bank International

Nachdem die Aktie der Raiffeisen Bank International (RBI) (WKN A0D9SU) schon gestern wegen des Absturzes des russischen Rubel rund 9 Prozent an Wert verloren hatte, gehört das Papier auch am Mittwoch zu den größten Verlierern im österreichischen Leitindex ATX. Dabei scheint eine Beruhigung nicht in Sicht zu sein, so lange sich die Marktstimmung in Russland nicht bessert.

Während das Unternehmen schon lange in Russland stark vertreten ist und dort zuletzt hohe Gewinne einfahren konnte, auch im bisherigen Jahresverlauf, geht an den Finanzmärkten schon wieder die Angst vor einer neuen Russland-Krise um. Dabei sind es vor allem die Geschäfte in Ungarn und in der Ukraine gewesen, die der Bank 2014 den ersten Verlust der Firmengeschichte bescheren werden.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Allerdings wird sich der Kurssturz bei der RBI-Aktie kaum aufhalten lassen, so lange Anleger fürchten müssen, dass das Institut angesichts der Wichtigkeit des russischen Marktes und der anhaltenden Rubelschwäche einige negative Überraschung parat hat. Selbst wenn RBI selbst also wenige bis keine Beeinträchtigungen sehen sollte, dürfte schon allein die Anlegerpsychologie eine Kurserholung verhindern.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Raiffeisen Bank International


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here