SAP-Aktie: Zusätzlicher Schlag

1
Bildquelle: Pressefoto SAP SE / Stephan Daub

Während sich am Freitag der Gesamtmarkt sehr schwach zeigt, wird der SAP-Aktie (WKN 716460) in Form eines negativen Analystenkommentars ein zusätzlicher Schlag versetzt. Allerdings warten Anleger nun schon seit fast zwei Jahren darauf, dass der einstige Liebling der Anleger am deutschen Aktienmarkt zu alter Stärke zurückfindet.

Doch wenn es nach den Analysten bei Kepler Cheuvreux geht, dürfte die Performance auch weiterhin nicht gerade berauschend ausfallen. Daher nur noch ein „Hold“-Rating, nachdem man den DAX-Wert bis zuletzt zum Kauf empfohlen hatte. Das Kursziel wurde für die SAP-Aktie von 64 auf 60 Euro nach unten gefahren. Auf Analystenseite rechnet man damit, dass das Lizenzwachstum in den kommenden Quartalen nachlassen werde.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Europas größter Softwarekonzern kämpft weiterhin damit, dass das Wachstum im zukunftsträchtigen Cloud-Geschäft stark ausfällt, der Geschäftsbereich jedoch weiterhin nur für einen kleinen Teil der Gesamterlöse verantwortlich ist. Die Analysten bei der Citigroup haben zudem die immer wieder veränderten langfristigen Ziele des Unternehmens als einen Grund ausgemacht, warum die SAP-Aktie zuletzt enttäuscht hatte. Möglicherweise fallen die Prognosen verlässlicher aus, wenn nun endlich der jüngste Übernahmerausch beendet ist und die übernommenen Unternehmen integriert werden und ihr Potenzial entfalten können. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der SAP-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN DZ89Z8 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto SAP SE / Stephan Daub


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here