MorphoSys-Aktie: Nur ein kleiner Ausrutscher

1
Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG

Nachdem die MorphoSys-Aktie (WKN 663200) zu Wochenbeginn von Forschungserfolgen des Biotechnologieunternehmens bei dem Mittel „MOR208“ profitieren konnte, folgte gestern wegen der allgemeinen Marktturbulenzen ein Minus von knapp 3 Prozent. Doch schon heute setzt der TecDAX-Wert seine Jagd auf dreistellige Kurse fort.

Die 100-Euro-Marke trauen dem Papier nun auch die Analysten bei Merrill Lynch zu. Sie haben das Kursziel von 94 auf 102 Euro angehoben. Zudem bleibt das „Buy“-Rating bestehen. Dabei verweisen sie insbesondere auf die vielen hervorragenden Produkte, die sich bei MorphoSys in der Entwicklung befinden würden. Diese sollten laut Analysteneinschätzung in den kommenden Jahren für deutliche Umsatzsteigerungen sorgen und 2016 für die Rückkehr in die Gewinnzone.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Da auch die Wichtigkeit des Biotech-Sektors für die Pharmaindustrie insgesamt zunimmt und sich außerdem die charttechnische Situation der MorphoSys-Aktie erfreulich darstellt, sollte einer anhaltenden Kursrallye wenig im Wege stehen. Wer gehebelt auf steigende Kurse der MorphoSys-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HY2FX2 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here