Commerzbank bleibt die Nummer eins bei Hebelprodukten

0
Bildquelle: Pressebild Börse Stuttgart

Nach den deutlichen Verschiebungen am deutschen Markt für strukturierte Wertpapiere wie Anlagezertifikate und Optionsscheine im zweiten Quartal hat der Branchenverband DDV Ende des dritten Quartals nur geringfügigen Positionsverschiebungen ausgemacht.

Dabei konnte die Deutsche Bank (WKN 514000) ihre Spitzenposition mit einem Marktanteil von 18,5 Prozent verteidigen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die HELABA und die DZ Bank mit Anteilen von 15,26 bzw. 15,25 Prozent. Nachdem die DZ Bank erst im zweiten Quartal die Commerzbank (WKN CBK100) von Platz drei verdrängt hatte, fehlte nun ganz wenig für den Sprung auf Platz zwei. Die Commerzbank kam Ende September auf dem vierten Rang auf 11,1 Prozent, während die HypoVereinsbank mit 10,5 Prozent auf Platz fünf folgte. Die „Top-Five“ kamen insgesamt auf einen Marktanteil von 70,6 Prozent.

Auf Anlageprodukte entfiel insgesamt ein Anteil am gesamten Marktvolumen von 97,9 Prozent, und auf Hebelprodukte ein Anteil von 2,1 Prozent, so dass die Platzierung der Emittenten bei den Anlagezertifikaten auch der Reihenfolge der Gesamtrangliste entspricht. Allerdings konnte sich die Commerzbank bei den Hebelprodukten (Optionsscheine, Knock-Out-Produkte und Faktor-Zertifikate) mit einem Anteil von 27,8 Prozent die Spitzenposition vor der Deutschen Bank (23,0 Prozent) sichern.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild Börse Stuttgart


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here