Deutsche Telekom: Dividendenrendite von 8%

1

Was macht die T-Aktie?

Als ich gelesen habe, dass Neil George die Deutsche Telekom zu seinen Favoriten zählt, habe ich mir nach längerem mal wieder den Chart vorgenommen. Gleich eins vorab: Ich bin wahrlich kein „Fan“ der Telekom-Aktie. Allein aufgrund der langfristigen Kursentwicklung muss man sich eigentlich mit Grausen abwenden. Schließlich notiert die „Volksaktie“ mehr als 90% unter ihrem Allzeithoch aus dem Jahr 2000.

Stabile Dividende

Doch jetzt kommt das „Aber“. Der Bonner Konzern hat seinen Aktionären in diesem Jahr eine Dividende von 78 Cents je Aktie ausgezahlt. Wenn nichts Dramatisches geschieht, wird die Ausschüttung im nächsten Jahr zumindest genau so hoch ausfallen. Damit errechnet sich zum aktuellen Kurs eine Dividendenrendite von sage und schreibe 8%. Da können keine Corporate Bonds und schon gar keine Staatsanleihen mithalten. Etwas überspitzt formuliert: Wen interessiert da noch die Kursentwicklung?

Kursgewinne sind drin

Allein wegen der Dividende würde ich keine Aktie kaufen. Doch ein Blick auf den Chart zeigt mir, dass neben der Dividendenzahlung auch noch Kursgewinne wahrscheinlich sind. Im Mai war die T-Aktie noch vorübergehend unter ihr Tief von 2002 gefallen und hatte mit 7,83 Euro ein historisches Tief markiert. Schon im Juni gelang aber die Rückkehr über das alte Tief bei 8,14 Euro, Anfang September wurde die langfristige Abwärtstrendlinie überwunden.

Dividendenrendite von 8%

Damit aber nicht genug: Seit der vergangenen Woche zeigt auch die Kombination der beiden gleitenden Durchschnitte, mit denen ich arbeite, wieder einen Aufwärtstrend an – erstmals seit Februar 2008. Wird die 10-Euro-Marke übersprungen, sind auf Sicht der nächsten Monaten Kurse von bis zu 12 Euro drin. Wer jetzt bei der Telekom einsteigt, sichert also nicht nur eine Dividendenrendite von 8%, sondern auch die Chance auf ordentliche Kursgewinne. Ich denke, das könnte sich lohnen.

telekom


1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für den tollen Hinweis! Ich bin selbst nicht so gut mit Aktien vertraut und spekuliere meistens nur aus Interesse. Dennoch ist es natürlich nützlich Bewertungen von Experten zu lesen und möglicherweise tatsächlich den einen oder anderen Euro zu machen. Ich denke ich werde dem Ratschlag folgen und mein Glück versuchen 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here