Tesla Motors: Kein Grund zur Sorge

0
Bildquelle: Pressefoto Tesla

Inzwischen hat die Tesla-Aktie (WKN A1CX3T) rund 20 Prozent gegenüber dem im September verzeichneten Allzeithoch an Wert eingebüßt. Möglicherweise ist der Chef und Unternehmensgründer Elon Musk gar nicht so unglücklich darüber. Schließlich wurde selbst ihm die Bewertung des Elektrowagenbauers an der Börse unheimlich. Allerdings dürfte es ihm nicht gefallen, dass der Kursrückgang berechtigte Gründe hatte.

Tesla hatte bei einer Produktpräsentation im Oktober für reichlich Enttäuschung gesorgt, als man gerade einmal einen für kalte Regionen wichtigen Allradantrieb für das Model S vorstellte und nicht irgendeine Weltneuheit wie das selbstfahrende Auto. Außerdem musste Tesla den Verkaufsstart des SUV Model X erneut verschieben und das Ziel bei den 2014er-Auslieferungen um 2.000 Autos auf 33.000 Fahrzeuge reduzieren. Ganz nebenbei schadet ein sinkender Ölpreis der Elektroautoindustrie.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Trotzdem sollte man Tesla nicht abschreiben. Immerhin stimmt es auf der Nachfrageseite trotz aller Herausforderungen. Aus diesem Grund sollten die Ausweitung der Produktion und die immer weiter voranschreitende Verbesserung der Infrastruktur mit den kostenlosen „Supercharger“-Ladestationen dazu führen, dass Tesla in die Riege der großen Automobilkonzerne vordringt. Zudem kauft man sich ein Model S für 70.000 bis 120.000 US-Dollar nicht, wenn man sich das Benzin sowieso kaum leisten kann. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Tesla-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HY26LR ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Tesla Motors (Nutzungsbedingungen)


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here