Infineon backt kleinere Brötchen

0
Bildquelle: Pressefoto Infineon Technologies AG

So richtig sensationell ist dies nicht, was Infineon (WKN 623100) bekannt zu geben hatte. Immerhin hatte sich der Markt schon vor der Veröffentlichung der Jahreszahlen für 2013/14 auf starke Ergebnisse eingestellt, während unter anderem eine enttäuschende Markteinschätzung des US-Konkurrenten Microchip Technology auf eine vorsichtige Prognose für das gerade angelaufene Geschäftsjahr 2014/15 beim Chiphersteller aus dem DAX schließen ließ.

Auch deshalb rutscht die Infineon-Aktie am Donnerstag mit einigen Verlusten an das Indexende. Während die Erlöse im abgelaufenen Geschäftsjahr um 12,4 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro gesteigert werden konnten, sollen diese im angelaufenen Geschäftsjahr 2014/15 nur noch um 6 bis 10 Prozent nach oben klettern. Die Segmentergebnis-Marge soll wiederum bei rund 14 Prozent liegen, nachdem man zuletzt auf 14,4 Prozent kommen konnte. Da konnte auch der Dividendenanstieg von 12 auf 18 Cent je Aktie für keine gute Stimmung auf Anlegerseite sorgen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dabei dürften insbesondere die abnehmende Wachstumsdynamik in der chinesischen Wirtschaft und die schwächelnde Konjunktur in der Eurozone dafür gesorgt haben, dass Infineon kleinere Brötchen backen muss. Gleichzeitig bleibt es abzuwarten, wie lange die Autoindustrie als wichtiger Abnehmer von Infineon-Produkten ihre positive Entwicklung der vergangenen Jahre beibehalten kann. Daher sollte das Kurspotenzial der Infineon-Aktie begrenzt bleiben, bis uns auch aus China und Europa wieder erfreulichere Töne in Sachen Konjunktur erreichen. Wer trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der Infineon-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG1KVL ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto  Infineon Technologies AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here