Daimler: Mögliche Dividendenerhöhung lockt

1
Bildquelle: Pressefoto Daimler

Die Daimler-Aktie (WKN 710000) kämpft nach den starken Quartalszahlen mit der wichtigen 60-Euro-Marke. Nachdem in dieser Woche die Beteiligung an Tesla Motors (WKN A1CX3T) verkauft wurde, stellten die heutigen Zahlen zum dritten Quartal nicht mehr ganz so eine große Überraschung dar – schließlich waren die Eckdaten bereits vergangene Woche publiziert worden. Überraschend kam jedoch, dass Daimler mit dem Gedanken einer Dividendenerhöhung spielt.

Die Zahlen waren alles in allem nichts neues:

Der Konzern-Umsatz lag im dritten Quartal bei 33,1 Mrd. € und damit um 10% über dem Vorjahreswert. Bereinigt um Wechselkursveränderungen betrug der Umsatzanstieg 11%. Aufgrund der günstigen Geschäftsentwicklung in allen Geschäftsfeldern hat sich das EBIT aus dem laufenden Geschäft auf 2.787 (i. V. 2.300) Mio. € verbessert und lag damit deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Das Konzernergebnis stieg ebenfalls deutlich und erreichte 2.821 Mio. € gegenüber 1.897 Mio. € im Vorjahresquartal.

Angesichts des gestiegenen Ergebnisses machen sich nicht wenige Anleger nun die Hoffnung, dass die Dividende ansteigen könnte. Zuletzt hatte Daimler 2,25 Euro je Aktie ausgeschüttet. Zwar äußerte sich Finanzchef Bodo Uebber zunächst zurückhaltend. Dennoch besteht durchaus die Chance, dass die Ausschüttung am Ende angehoben wird – der gute Ausblick lässt grüßen. Die Attraktivität der Aktie dürfte dadurch steigen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Charttechnisch hat die Aktie zwar eher wenig positives zu bieten. Dennoch besteht die Chance, dass der bei 65 Euro verlaufende GD200 bald zurückerobert werden kann. Spätestens dann würde eine große Zahl an Anlegern die Aktie wieder entdecken. Allerdings befindet sich die Aktie derzeit auch noch in einem abwärtslaufende Trendkanal, der erst bei Kursen jenseits der 60 Euro verlassen werden würde. Die nächsten Tage bleiben also spannend. Sollte das Umfeld nicht wieder von den Bären gekapert werden, hat auch Daimler noch die Chance auf eine schönen Börsenherbst. Wer derweil gehebelt auf steigende Kurse der Daimler-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HY084S ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Daimler


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here