Lindt & Sprüngli: Von loyalen Kunden und süßen Depotgewinnen

0
Bildquelle: PHOTOPRESS/Chocoladefabriken Lindt & Spruengli AG

Sie kennen ihn – der goldene Lindt-Schokohase mit seinem roten Halsband und der kleinen Glocke ist beliebt bei Jung und Alt. Dass sich diese Verbundenheit auch bei anderen Produkten des Champions-Unternehmens Lindt & Sprüngli (WKN 870503) zeigt, verdeutlich nun der Loyalitätsindex 2014, denn:

Lindt & Sprüngli ist in diesem Jahr die Top Loyalitätsmarke. Über das Unternehmen erfreuen sich derweil keineswegs nur Verbraucher, sondern auch die Aktionäre, wie der Kursverlauf eindrucksvoll zeigt:

CH_870503_20141017

Lindt überzeugt auf der ganzen Linie

Der „Loyalitätsindex“ wurde in diesem Jahr zum dritten Mal veröffentlicht und testet Marken in Bezug auf Gesamtzufriedenheit, Bindung, Wiederwahl, Weiterempfehlung und Querverkauf bei Verbrauchern. Lindt & Sprüngli überzeugt dabei 2014 auf ganzer Linie und schafft mit einer Steigerung von 1,32 Indexpunkten den Sprung vom vierten Platz 2013 an die Spitze des 2014er-Rankings. Damit verfügen die Schweizer über ein sehr hohes Gut, das für Lebensmittelhersteller noch einmal deutlich wichtiger ist: Das Vertrauen der Kunden.

Für Unternehmen wie Lindt & Sprüngli beginnt nun im Herbst die spannende Saison, denn anlässlich Weihnachten und Ostern wird traditionell die meiste Schokolade verkauft und gegessen. Für Schokoladenhersteller ist es daher umso wichtiger, stets am Ball zu sein und die Trends der Saison früh zu kennen. Abseits der bekannten Schokohasen wollen die Verbraucher im ganzen Jahr nämlich auch immer wieder neue Kreationen angeboten bekommen. Lindt & Sprüngli war dabei stets erfolgreich ist.

Starke Geschäfte das gesamte Jahr hindurch

Zwar ist das Geschäft von Schokoladenherstellern meist sehr saisonal, dennoch versuchen die jeweiligen Unternehmen seit geraumer Zeit die Erlöse über das gesamte Jahr zu strecken. Mit immer mehr Erfolg wie etwa die Halbjahreszahlen von Lindt & Sprüngli zeigen:

Dank einer abermals deutlich über dem Marktdurchschnitt liegenden Umsatz- und Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr konnten einmal mehr in allen wichtigen Märkten zusätzliche Marktanteile gewonnen werden. Die ohnehin schon führende Position im Premium-Schokoladesegment wurde damit weiter ausgebaut. Während der Umsatz im ersten Halbjahr um 6 Prozent auf 1,2 Mrd. CHF anstieg, wuchs der Betriebsgewinn (EBIT) um 17,7 Prozent auf 77,1 Mio. CHF. Diesem Erfolg liegt unter anderem ein überdurchschnittliches organisches Wachstum von 9,2 Prozent zugrunde. boerse.de-Aktienbrief-Leser wiederum wissen um den Erfolg dieser Aktie im Depot. Die bisherigen 22 Empfehlungen brachten im Durchschnitt bisher einen Gewinn von über 166 Prozent. Denn:

Ein Defensiv-Champion

Bei Lindt Sprüngli handelt es sich aufgrund der deutlich unterdurchschnittlichen Risikokennziffer (1,50) um ein konservatives Basisinvestment. Dem stehen auf Dekadensicht im Mittel über 13 Prozent Kursgewinn p.a. (Gewinn-Konstanz 85%) sowie aktuell 1,7% Dividendenrendite gegenüber. Lindt Sprüngli – eine Champions-Aktie, die nicht nur ihren Lieben an Ostern und Weihnachten das Leben versüßt.

Stand: 17.10.2014/ Ein Gastkommentar der Aktien-Ausblick-Redaktion
Der kostenlose Newsletter erklärt Ihnen fünf mal die Woche, wie Sie mit den erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt langfristig Ihr Vermögen ausbauen. Hier kostenlos eintragen!

Bildquelle: PHOTOPRESS/Chocoladefabriken Lindt & Spruengli AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here