Deutsche Telekom: Die Alternativen werden weniger

1
Bildquelle: Pressebild Deutsche Telekom

Zunächst sorgten die jüngsten Marktturbulenzen sowie die holprigen IPOs von Zalando (WKN ZAL111) und Rocket Internet (WKN A12UKK) dafür, dass sich auch das Umfeld für den geplanten Scout24-Börsengang verschlechterte. Und nun muss die Deutsche Telekom (WKN 555750) auch noch den Absprung des nächsten Interessenten für T-Mobile US (WKN A1T7LU) verkraften. Ist damit die Luft beim DAX-Wert endgültig raus.

Die Hauptgründe für die positive Kursentwicklung der T-Aktie im Vorjahr waren das Interesse von Sprint (WKN A1W1XE) an T-Mobile US und der Erfolg der US-Mobilfunktochter der Bonner beim Kundenfang. Doch während Sprint Sorgen vor dem Widerstand der Wettbewerbshüter in den USA gegenüber einer Fusion der Nummer drei und vier am Markt hatte, war dem französischen Internet- und Telefonkonzern Iliad nun der aufgerufene Preis einfach zu hoch. Immerhin hat sich T-Mobile US zuletzt deutlich berappet, so dass die Telekom die Tochter nicht unter Wert abgeben möchte.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Trotzdem hätte den Bonnern ein Verkauf gut zu Gesicht gestanden. Schließlich hätten sie auf diese Weise frisches Geld für den Konzernumbau in Europa gehabt. Doch nun müssen sie weiteres Geld in das Wachstum von T-Mobile US stecken. Zwar machten sich die Investitionen zuletzt beim Kundenfang bezahlt, gleichzeitig sorgten die Ausgaben für das Marketing jedoch für große Ergebnisbelastungen. Wenigstens bleibt mit dem TV-Satellitenanbieter Dish (WKN A0NBN0) ein weiterer zahlungskräftiger Interessent, der jedoch sein Angebot erst noch abgeben muss. Wer angesichts eines möglichen Angebots gehebelt auf steigende Kurse der T-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DZK7R5 ins Auge fassen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild Deutsche Telekom


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here