Sie kommen alle zusammen: Die Trader-Jungs – auf der World of Trading

0

Sie kommen mal wieder alle zusammen. Die Cracks, Gurus, Charttechniker und natürlich der gemeine Anleger. Am kommenden Wochenende in Frankfurt auf der World of Trading. Die Trader-Messe schlechthin im deutschsprachigen Raum.

Von dieboersenblogger.de sind wir eigentlich alle da. Zumindest alle als Besucher. Kollege Jörg Mahnert wird am Samstag beispielsweise aber aktiv den Anlegern aufzeigen, wie er mit seiner Point&Figure-Charttechnik-Methode die Trefferquote systematisch erhöht. Ich finde seine Methode ja wirklich cool, obwohl ich ein ausgewiesener Fundamental-Crack bin, und erst auf die Bilanzen eines Unternehmens schaue und dann erst auf den Chart. Aber das ist ja das Schöne an der Börse: Wie man zum Erfolg kommt ist letztlich gleich, Hauptsache dieser stellt sich ein. Jörg wird das auf seine Art und Weise wohl überzeugend zeigen, wie das mit der „Schiffe-versenken-Charttechnik-Methode“ funktioniert. 🙂

Überhaupt werden viele auf der Messe zu hören und zu sehen sein. Und die Stimmung wird gut sein. Und hoffentlich nicht so langweilig wie letzte Woche in München auf der Rohstoff-Messe oder wie auf der INVEST im Frühjahr. Da waren mehr Hostessen und aalglatte US-Rohstoff-„Experten“ zugegen, als seriöse Anleger.

Die World of Trading hat da schon einen anderen Charme. Immerhin gibt es diese seit 2005. Damals noch in einem Hotel, heute auf der Messe Frankfurt, im Forum. Die letzten Jahre besuchten jeweils über 4.000 Trading-Interessierte die Vorträge sowie die Fachausstellung. Der Veranstalter lädt daher dieses Jahr „zur Top-Veranstaltung der Trading-Szene“ ein. In der Tat, ich finde die Kombination aus Fachausstellung, Kongress und Seminaren wirklich gut. Man bekommt von Chart-Experten wie Jörg viel mit in den Seminaren. Das Thema Trading steht im Fokus und nichts anderes. Eine ehrliche Veranstaltung. Auch für Einsteiger.

Mein Tipp: Einfach hingehen und mal schaun, wie Franz sagen würde. Und noch eines: Auf diesen Link gehen, registrieren und den Eintritt sparen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here