TUI: Ein ganz großer Brocken

1
Bildquelle: Pressefoto © TUI AG

Beim Touristikkonzern TUI (WKN TUAG00) hatte man sich zuletzt vor allem mit der Restrukturierung beschäftigt. Nun will man endlich mit der Fusion mit der britischen Veranstaltertochter TUI Travel (WKN A0MWY8) den größten Brocken aus dem Weg räumen und so zusätzliches Wachstumspotenzial freisetzen.

Dazu haben sich schon einmal die Konzernspitzen auf die Bedingungen einer Fusion verständigt. Es wird eine Kapitalerhöhung durchgeführt, bei der die bisherigen TUI Travel-Aktionäre 0,399 von den neuen TUI-Anteilen für eine TUI Travel-Aktie erhalten. Den Alteigentümern von TUI wird die Fusion mit einer mehr als Verdopplung der Schlussdividende für das Geschäftsjahr 2013/14 auf 0,33 Euro versüßt.

An den Aktienmärkten kam die Meldung sehr gut an, denn sowohl die TUI-Aktie als auch die Papiere von TUI Travel verzeichneten am Montag teilweise deutlich Kurszuwächse. Immerhin verspricht man sich beim (noch) MDAX-Wert jährliche Kosteneinsparungen von 65 Mio. Euro. Zwar bleibt der Firmensitz in Hannover, allerdings soll das neue Unternehmen im Premium-Segment in London notiert sein. Die Zweitnotiz erfolgt im Freiverkehr in Frankfurt. Gleichzeitig geht aber mit dem Widerruf der Zulassung zum Prime Standard hierzulande das Ende der MDAX-Zugehörigkeit einher, so dass die Papiere für deutsche Investoren deutlich an Attraktivität einbüßen dürften.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Unabhängig vom Börsenplatz sollte der neue Konzern aber an Attraktivität gewinnen. Schließlich werden auf diese Weise laut Konzernchef Friedrich Joussen die Kräfte (konkret: Hotels, Kreuzfahrtschiffe) gebündelt. Gleichzeitig winken aber auch Steuervorteile, so dass sich ein genauerer Blick auf die neuen TUI-Aktien trotz einer zukünftig möglicherweise geringeren Liquidität in Frankfurt lohnen könnte. Wer kurzfristig noch auf Kurssteigerungen der TUI-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit der WKN DZD24T ins Auge fassen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto © TUI AG


1 KOMMENTAR

  1. Interessant – wenn man dies so betrachtet könnte sich das langfristig wieder lohnen. Es bleibt abzuwarten wie die kommenden Entwicklung ablaufen werden, allerdings dürfte sich dies in eine positive Richtung entwickeln, vorausgesetzt der Trend geht so weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here