MorphoSys: Unaufhaltsam Richtung dreistelliger Aktienkurs!

2
Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG

Bei MorphoSys (WKN 663200) läuft es derzeit einfach rund. Daher verdichten sich die Anzeichen, dass nicht nur die jüngste Kursrallye der MorphoSys-Aktie eine Fortsetzung findet, sondern der Sprung in fast vergessene Kursregionen gelingt.

Zunächst konnte man sich bei der Präsentation der Halbjahresergebnisse bezüglich der 2014er-Ergebnisprognose optimistischer zeigen. Dann folgte Roche (WKN 855167) mit der Übernahme des kalifornischen Biotech-Unternehmens InterMune (WKN 936428) und hob so die Stimmung in der Biotech-Branche insgesamt. Darüber hinaus überzeugte der TecDAX-Konzern mit einer weiteren vielversprechenden Kooperation, während die MorphoSys-Aktie mit der zum 22. September wirksamen Aufnahme in den Blue-Chip-Index STOXX Europe 600 geadelt wurde und damit nun endgültig einen Angriff auf dreistellige Notierungen unternehmen kann.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Für die MorphoSys-Aktie ist dies der nächste positive Impuls, nachdem sich zuletzt wieder Euphorie rund um den TecDAX-Wert breit gemacht hatte. Schließlich sorgt das Unternehmen in aller Regelmäßigkeit dafür, dass die schon vielversprechende Produkt-Pipeline noch weiter ausgebaut wird. Wer auf weiter steigende Kurse der MorphoSys-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit WKN DZN2AG interessant finden.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto MorphoSys AG


2 KOMMENTARE

  1. […] Spannende Kurschancen ergeben sich derzeit beim Kalikonzern K+S (WKN KSAG88). Mehr dazu aus Sicht von Point&Figue finden sich in unserem aktuellen Newsletter. Wer die kostenfreie “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” jede Woche automatisch beziehen möchte, kann sich hier anmelden. Nach den jüngsten Hiobsbotschaften ist man beim Sportartikelhersteller adidas (WKN A1EWWW) derzeit über jede positive Nachricht froh. Dabei konnten die Herzogenauracher nun die Spitzenposition beim Deutschen Sponsoring-Index 2014 erobern und dabei sogar Red Bull, Coca-Cola und selbst den großen US-Konkurrenten Nike ausstechen. Mehr dazu hier. Die Erholung am europäischen Stahlmarkt kam zuletzt nicht gerade sehr schnell voran. Zudem ergaben sich mit der Ukraine-Krise ganz neue Herausforderungen. Allerdings könnte die negative Stimmung insbesondere im Hinblick auf Salzgitter (WKN 620200) übertrieben gewesen sein. Mehr dazu hier. Im bisherigen Jahresverlauf sorgten schwache Geschäftsergebnisse und eine gesenkte Jahresprognose dafür, dass sich die Drägerwerk-Aktie (WKN 555063) um rund 35 Prozent von ihrem Jahreshoch entfernte. Dabei könnte ein Einstieg selbst bei den aktuellen Kursen zu früh kommen. Schließlich möchte der Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller am Jahresende sogar die mittelfristigen Ziele überarbeiten. Mehr dazu hier. Bei MorphoSys (WKN 663200) läuft es derzeit einfach rund. Daher verdichten sich die Anzeichen, dass nicht nur die jüngste Kursrallye der MorphoSys-Aktie eine Fortsetzung findet, sondern der Sprung in fast vergessene Kursregionen gelingt. Mehr dazu hier. […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here