Fielmann-Aktie: Jetzt sollte der Knoten platzen

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Fielmann (WKN 577220) konnte auch im zweiten Quartal bei allen wichtigen Kennzahlen zulegen. Allerdings bestätigten sich die Erwartungen, wonach Deutschlands führende Optikerkette nicht mehr ganz so stark wie noch zu Jahresbeginn wachsen konnte.

Schon Anfang Juli hatte der MDAX-Konzern einige Eckdaten vorgelegt. Dabei zeigten sich die Investoren am Donnerstag enttäuscht, dass der Umsatz im Juni-Quartal gegenüber 2013 nur um 4,3 Prozent auf 306,6 Mio. Euro gesteigert werden konnte, nachdem vor knapp zwei Monaten Erlöse von etwa 308 Mio. Euro in Aussicht gestellt wurden. Der Brillenabsatz stieg im Vorjahresvergleich um 1,9 Prozent auf 1,9 Millionen Brillen. Der Nettogewinn kletterte um 4,9 Prozent auf 33,8 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr rechnet das Management auch weiterhin mit einem positiven Geschäftsverlauf, dem Ausbau der Marktposition sowie Zuwächsen bei Absatz, Umsatz und Gewinn.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Auch wenn die Umsätze leicht unter den Anfang Juli präsentierten vorläufigen Zahlen lagen, gab es heute keine großen Überraschungen. Am Markt stellt man es weitestgehend auch nicht infrage, dass sich Fielmann auf Erfolgskurs befindet. Vielmehr fragten sich zuletzt einige Analysten, ob die Fielmann-Aktie angesichts der erreichten Bewertung, Luft nach oben haben würde. Diesbezüglich dürfte der jüngste Aktiensplit helfen. Wer auf steigende Kurse der Fielmann-Aktie setzen möchte, könnte das Derivate-Produkt mit der WKN DZG61Z ins Auge fassen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here