Gold: Warum die Chinesen konsequent shoppen gehen…

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Moin moin!

China ist ja derzeit bei Gold-Fans in aller Munde. Die Jungs aus Asien haben doch glatt in 2013 fast 1500 Tonnen Gold (WKN 965515) sich über Hongkong nach China bringen lassen. Nachzulesen in offiziellen Außenhandelsstatistiken des Landes. Den großen Jungs aus Amerika dürfte das gar nicht gefallen, denn Gold ist nach wie vor ein Machtfaktor. Bisher war China wirtschaftlich und finanziell an den USA angekoppelt. Anders gesagt:

Die Amis kaufen chinesische Ware und die Chinesen kauften dafür die ach so tollen US-Staatsanleihen. Bisher klappte das gut, aber wenn China so still und leise vom glänzenden Edelmetall immer mehr hat… Da könnte jemand sich von seinem Partner etwas unabhängiger machen, und es sind hier nicht die Amerikaner gemeint.

Quelle: Guidants Rohstoff-Analysen
Quelle: Guidants Rohstoff-Analysen

Die Chinesen haben eines klar erkannt: Mit Gold lässt sich die heimische Währung prima stabilisieren. Den Landsleuten wird auch immer mehr empfohlen, doch bitte in Gold zu investieren. Und die machen das auch. Im Gegensatz zu uns Deutschen, die bei jedem Investment erst einmal den kurzfristigen Gewinn im Auge haben und daher bei Gold mit Aussagen wie „zu langweilig“, „bringt eh nichts..“ daherkommen. Völlig falsch!

China hat es klar erkannt. Gold ist Macht und Inflationsschutz in einem. Nicht umsonst haben die Asiaten in 2013 Indien als weltweit größter Goldkonsument abgelöst. China hat konsequent den günstigen Goldpreis ausgenutzt zum Shoppen. Davon sollte und kann man als Privatanleger lernen…

Take care,
Euer Goldfinger

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here