adidas-Aktie: Wie es weitergeht

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Bei der zuletzt heftig verprügelten adidas-Aktie (WKN A1EWWW) kehrt allmählich Ruhe ein. Die Nachrichtenlage ist derweil durchaus interessant, nachdem hochrangige Manager des Sportartikelherstellers Aktien kauften. Insiderkäufe werden häufig als gutes Signal für steigende Kurse gesehen. Dennoch gibt es auch noch immer ein Haar in der Suppe.

Trotz des Vertrauens von adidas-Chef Herbert Hainer und anderen ist die Lage bei der adidas-Aktie noch nicht wieder positiv. Mit entscheidend dafür ist unter anderem eine Herabstufung von Goldman Sachs. Die Analysten hatten zwar infolge der Gewinnwarnung ihr Kursziel deutlich reduziert, aber die positiv Einschätzung beibehalten. Lediglich den Platz in der Conviction Buy List hatte adidas räumen müssen. Nun wurde die Aktie jedoch von „Buy“ auf „Neutral“ herabgestuft. Das ohnehin schon drastisch gesenkte Kursziel von 77,50 auf 73,40 Euro reduziert. Mitentscheidend für diese Maßnahme war unter anderem das Schweigen des Managements zu den weitere Aussichten.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Wie der Kursverlauf zeigt, hat sich die Aktie von dem Absturz zwar nicht erholt, aber doch stabilisiert. Die Tiefstkurse dürften wir gesehen haben. Ob allerdings bald eine Erholung einsetzt hängt nicht zuletzt auch am adidas-Management. So erfreulich Insiderkäufe in dieser Situation auch sind, wären belastbare Aussagen zu den Zukunftsaussichten von Vorteil für das Anlegervertrauen. Vor Veröffentlichung der Neunmonatszahlen im November sollte also noch etwas von adidas kommen. Andernfalls fällt es schwer an einen raschen Wiederaufstieg der Aktie zu glauben. Für Langfristanleger mag das derzeit kein Thema sein, doch auch die wollen wissen, was Sache ist. Von allein steigt der Kurs nicht. Wer dennoch gehebelt auf steigende Kurse der adidas-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HY42Q7 ins Auge fassen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here