Manz startet wieder durch

0
Bildquelle: Pressefoto Manz AG

Die Aktie des Hightech-Maschinenbauers Manz (WKN A0JQ5U) gehört am Donnerstag zu den Top-Performern im TecDAX. Kein Wunder, schließlich konnte Manz den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte sowohl für das zweite Quartal wie auch das erste Halbjahr verbuchen. Gleichzeitig sieht es danach aus, als würde der Wachstumskurs ungebremst fortgesetzt werden können.

Zwischen Januar und Juni 2014 kletterten die Erlöse im Vorjahresvergleich um 19 Prozent auf 163,6 Mio. Euro. Dagegen fiel das EBITDA von 15,7 auf 13,2 Mio. Euro. Im Vorjahr hatte Manz noch von Zahlungen im Rahmen des Übernahmevertrags des Standorts Schwäbisch Hall von Seiten Würth Solar profitiert. Das operative Ergebnis (EBIT) lag bei 1,2 Mio. Euro nach 3,8 Mio. Euro im Vorjahr, während das Konzernergebnis mit 0,2 Mio. Euro auf dem Vorjahresniveau lag. Operativ lebt Manz derzeit vor allem von dem Erfolg der Display-Sparte und dem Boom bei Smartphones und Tablet-PCs. Aktuell profitiert auch die Battery-Sparte von dem Erfolg bei den mobilen Geräten. Langfristig erhofft sich Manz dort jedoch insbesondere Wachstumschancen in den Bereichen Elektromobilität und stationäre Energiespeicherung.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Während die früher enorm wichtige Solarsparte auch weiterhin schwächelt, konnte Manz dank der erfreulichen Auftragsentwicklung in den beiden anderen Segmenten die Jahresziele konkreter fassen. Demnach soll der Umsatz 2014 zwischen 280 und 300 Mio. Euro liegen und beim EBIT ein positiver Wert ausgewiesen werden. Dank des starken zweiten Quartals und der Rückkehr in die Gewinnzone sollten Investoren Manz auch den schwachen Jahresauftakt verzeihen können. Dabei hat sich mit der Korrektur bei der Manz-Aktie in den vergangenen beiden Monaten von rund einem Viertel eine günstige Einstiegsgelegenheit ergeben, mit Hilfe derer man auf den Erfolg von Manz mit seiner Display-Sparte und später, den Erneuerbaren Energien sei Dank, von der Battery-Sparte profitieren kann. Anleger, die auf der Suche nach weiteren ertragreichen Aktien sind, sollten einen Blick in unseren Shop werfen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Manz AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here