Borussia Dortmund bleibt auf Erfolgskurs

0
Bildquelle: Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Es war klar, dass Borussia Dortmund (WKN 549309) im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 nicht ganz an die Erfolge des Jahres zuvor herankommen konnte. Immerhin konnte man 2012/13 noch sensationell in das Finale der UEFA Champions League einziehen. Allerdings zeigte der einzige börsennotierte Fußballverein Deutschlands einen Tag nach dem Gewinn des Supercups gegen Bayern München, dass man sich auch finanziell weiterhin auf Erfolgskurs befindet.

Neben dem Wegfall der Einnahmen aus den späten Runden in der Champions League machten sich auch gesunkene Erlöse aus Spielertransfers bemerkbar. Daher lag der Umsatz mit 266 Mio. Euro deutlich unter dem Rekordwert von 305 Mio. Euro aus dem Jahr zuvor. Beim Gewinn ging es wiederum von 51 auf 12 Mio. Euro ebenfalls sehr deutlich nach unten. Trotz des Gewinnrückgangs bleibt die Dividende bei ordentlichen 0,10 Euro.

Auch deshalb liegt die BVB-Aktie am Donnerstag im Plus. Zudem dürften die Anleger den gestrigen Prestigeerfolg gegen den FC Bayern München im Supercup feiern. Außerdem konnte der Verein schon davor mit einigen positiven Meldungen aufwarten. Schließlich hat Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke seinen Vertrag vorzeitig bis zum 31. Dezember 2019 verlängert und bleibt genauso wie die anderen Mitglieder des Erfolgsteams des Vereins, Trainer Jürgen Klopp und Sportdirektor Michael Zorc, langfristig an Bord.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Und schließlich bleibt da das anhaltende Interesse von großen Investoren. Nachdem der Spezialchemiekonzern Evonik (WKN EVNK01) beim BVB eingestiegen war, hat nun Bjørn Gulden, Chef beim Sportartikelhersteller Puma (WKN 696960) in einem Interview mit der “Wirtschaftswoche” bestätigt, dass man eine Aktienbeteiligung erwägt. Damit sollte es der BVB-Aktie nicht schwer fallen, die 5-Euro-Marke zurückzuerobern. Anleger, die auf der Suche nach weiteren ertragreichen Aktien sind, sollten einen Blick in unseren Shop werfen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here