Andritz: Schuler-Konzern pusht das Ergebnis

0
Bildquelle: Pressefoto Andritz

Der Technologiekonzern Andritz (WKN 632305) verzeichnete im 1. Halbjahr 2014 in einem – laut Unternehmensangaben – „gesamtwirtschaftlich  unverändert herausfordernden Umfeld“ eine solide Geschäftsentwicklung. Allein mit diesem ersten Satz einer Pressemitteilung darf man dann gespannt sein, was kommt…. Doch Andritz kann mit seiner Bilanz überzeugen:

Der Umsatz erhöhte sich leicht auf 2,659,4 Mrd. Euro (+1,9% versus H1 2013), wobei diese Steigerung auf den  Schuler-Konzern zurückzuführen ist, der im  Vorjahresvergleichszeitraum  nur mit vier Monaten im Ergebnis enthalten war (Erstkonsolidierung per 1. März 2013).

Im ersten Halbjahr 2014 lag der Auftragseingang mit 2,980,2 Mrd. Euro deutlich über dem  Vorjahresvergleichswert (+18,0%).

Nun die wichtigste Kennzahl: Das Konzern-Ergebnis erreichte im ersten Halbjahr 2014 66,7 Mio. Euro und lag damit deutlich über dem sehr niedrigen Vergleichswert des Vorjahrs (+42,2%). Beim Ausblick rockte das Unternehmen derweil nicht.

Original-Wortlaut: „Auf Basis der bisherigen Geschäftsentwicklung, des Auftragsstands und des – im Vergleich zu 2013 – zusätzlichen Umsatzbeitrags des Schuler-Konzerns für zwei Monate erwartet ANDRITZ für das Geschäftsjahr 2014 im Jahresvergleich einen leichten Anstieg des Umsatzes. Beim Konzern-Ergebnis wird im Vergleich zum niedrigen Niveau 2013 aus heutiger Sicht eine deutliche Verbesserung erwartet.“

Zur Aktie:

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Das sieht derzeit etwas unschön aus. GD200 um mehr als 8 Prozent unterschritten, als Aktionär braucht man wohl wieder einen etwas längeren Atem. Aber „never say never“….

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Andritz


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here