Sky Deutschland: Mehr als solide Zahlen

1
1.909 views
Bildquelle: Pressefoto Sky Deutschland

Sky Deutschland (WKN SKYD00) teilte das vorläufige Ergebnis mit. Die Kennziffern für das zweite Quartal würden wir als solide bezeichnen. Ein paar Fakten:

Im zweiten Quartal 2014 (Zeitraum von April bis Juni) verzeichnete Sky Deutschland erneut ein starkes Nettowachstum, auf Rekordniveau  gesunkene Kündigungsquoten und weitere Verbesserungen bei allen  wichtigen Finanzkennzahlen. Das Nettokundenwachstum stieg im  Jahresvergleich mit 82.000 (Q2 2013: 48.000) um 71% auf insgesamt  3.813.000 Direktkunden zum Ende des Quartals (Q2 2013: 3.453.000), so das Unternehmen weiter. Das Bruttokundenwachstum stieg derweil im Jahresvergleich um 17% auf  154.000 (Q2 2013: 131.000). Zur Bilanz:

„Im zweiten Quartal 2014 wuchs das EBITDA um 23% auf 45 Mio. EUR (Q2 2013: 37 Mio. EUR). Dank des kontinuierlichen Wachstums sowohl bei den Abonnentenzahlen als auch beim durchschnittlichen Umsatz pro Kunde (ARPU) stieg der Gesamtumsatz um 14% auf 428 Mio. EUR (Q2 2013: 375 Mio. EUR). Hauptumsatztreiber waren erneut die Einnahmen aus Abonnements, die sich um 13% auf 391 Mio. EUR steigerten (Q2 2013: 347 Mio. EUR). Der ARPU verbesserte sich um 0,85 EUR auf 34,59 EUR (Q2 2013: 33,74 EUR). Die Gesamtkosten ohne Abschreibungen betrugen 382 Mio. EUR (Q2 2013: 339 Mio. EUR).“

Der Ausblick wiederum wurde von Sky so kommuniziert: Für das Geschäftsjahr 2014/15 erwartet Sky ein Netto-Abonnentenwachstum zwischen 400.000 und 450.000, ein positives  Gesamtjahres-EBITDA zwischen 80 und 110 Mio. Euro, sowie eine anhaltend hohe Steigerung des Gesamtumsatzes.

Ein Blick auf den Chart:

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Langfristig sollte Sky weiterhin eine schöne TV-Medien-Aktie bleiben. In den vergangenen drei Jahren konnten Anleger hier über 160 Prozent machen. Zuletzt stand die Aktie etwas unter Druck, der GD200 ist (wie sollte es derzeit bei der allgemeinen Marktlage anders sein…) unterschritten, der Abstand ist hier aber noch moderat.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Sky Deutschland


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here