News Ticker

Fuchs Petrolub: So geschmiert läuft es wohl nicht mehr…

Der Mannheimer Schmierstoff-Hersteller Fuchs Petrolub (WKN 579043) hat zum Wochenschluss Bilanz gezogen für das erste Halbjahr. Eigenen Angaben zufolge setzte man „in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 seine Wachstumsstrategie konsequent fort und wuchs organisch mit knapp 5 Prozent und damit über Markt. Jedoch wurden die erreichten Absatzsteigerungen zu einem großen Teil von Effekten aus der Währungsumrechnung aufgezehrt.“

Aufgezehrt. Das ist mal ein Wort, das wir nicht so oft in Bilanzen lesen. In Zahlen heißt das:
Insgesamt stieg der Konzernumsatz um 9 Mio. Euro oder 1 Prozent auf 919 Mio. Euro (910 Mio. Euro im Vorjahr). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) blieb mit 151 Mio. Euro (154 Mio. Euro im Vorjahr) um 3 Mio. Euro oder knapp 2 Prozent unter dem Vorjahr. Bereinigt um negative Währungseffekte wurde ein Zuwachs von 2 Prozent erzielt. Das Ergebnis nach Steuern ging um 2 Prozent auf 105 Mio. Euro (108 Mio. Euro) zurück. Die Bilanz im Detail gibt es hier.

Schauen wir uns den Chart an:

Anleger haben in den letzten Monaten (seit dem Hoch bei 37,50 Euro) rund ein Viertel an Wert verloren. Im Vergleich zu den 340 Prozent in den vergangenen fünf Jahren sind das aber wohl Peanuts. Was derzeit keinen Spaß macht, ist die Tatsache, dass der langfristige Aufwärtstrend erst einmal passe ist. Der GD200 wurde nach unten durchbrochen, aktueller Abstand über 7 Prozent. Aber wie immer gilt – nicht gleich die Waffen strecken und aufgeben. Dann lieber Oli Kahn zitieren und sich als Anleger bei dieser Position sagen: Weiter, weiter, es geht immer weiter… Anleger, die der Ansicht sind, dass die Fuchs-Aktie trotz der aktuellen Zahlen und einer relativ hohen Bewertung (2015er KGV von 18) Luft nach oben hat, könnten das Derivate-Produkt mit der WKN DZ9DX0 ins Auge fassen und so gehebelt auf steigende Kurse des MDAX-Papiers setzen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildmaterial © copyright FUCHS PETROLUB AG


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*