Wirecard-Aktie: Die Initialzündung

0
Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Der Zahlungsabwickler Wirecard (WKN 747206) gehörte über die letzten Jahre zu den besten Trendaktion in Deutschland. Seit Anfang des Jahres ist die Aktie jedoch in eine Seitwärtsbewegung eingetreten, nachdem zuvor ein neues Allzeithoch markiert werden konnte. Die nun vorgelegten vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal könnten diese Seitwärtsbewegung beenden und der Aktie wieder Schwung verleihen.

Konkret konnten die Umsatzerlöse im zweiten Quartal um 23,8 Prozent auf 142,5 Mio. Euro gesteigert werden. Der vorläufige operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ist überportional um 33,8 Prozent auf 40,0 Mio. Euro gestiegen.

Für das erste Halbjahr 2014 ergibt sich ein Umsatzanstieg um 24,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 268,7 Mio. Euro. Das EBITDA wiederum erhöhte sich um 33,5 Prozent auf 75,0 Mio. Euro.

Angesichts der starken Zahlen blickt der Wirecard-Vorstand sehr optimistisch in das zweite Halbjahr und bestätigt seine Prognose, 2014 einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 160 und 175 Mio. Euro zu erzielen. Weitere Details zum ersten Halbjahr wird Wirecard am 13. August 2014 veröffentlichen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Charttechnisch befindet sich die Aktie derzeit in einer Umbruchphase. Doch je nach Ansicht sind die Trends unverändert intakt. Von daher steht einer Wiederaufnahme der letztjährigen Aufwärtsbewegung nichts im Wege. Immerhin konnte sich die Aktie innerhalb der letzten drei Jahre fast verdreifachen.

Dennoch sind die Aussichten auch weiterhin gut, wie zahlreiche Analystenkommentare der letzten Wochen belegen. Hauck & Aufhäuser („Buy“) ist mit einem Kursziel von 36,50 Euro fast Bescheiden. Kepler Cheuvreux („Buy“) wiederum ist mit einem Kursziel von 39 Euro etwas mutiger. Herausragend ist Goldman Sachs, die Wirecard auf der „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 48 Euro führen. Wer deshalb auf steigende Kurse der Wirecard-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HY1UA8 ins Auge fassen.

Ab sofort können Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants folgen. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Wirecard


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here