Apple-Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch

0
Bildquelle: Pressefoto Apple

Bei Apple (WKN 865985) läuft es derzeit einfach. Nachdem der Konzern vor einiger Zeit bereits mit der Öffnung des iPads für das Office-Paket von Microsoft (WKN 870747) den Weg in eine neue Kultur ebnete, brachte die Kooperation mit IBM (WKN 851399) hier den Durchbruch. Nun zeigen die aktuellen Geschäftszahlen, dass es auch beim Tagesgeschäft weiter sehr gut läuft. Die Aktie befindet sich derweil auf dem Weg zum Allzeithoch.

Der Umsatz stieg im dritten Geschäftsquartal von 35,3 Mrd. US-Dollar auf 37,4 Mrd. US-Dollar. Analysten hatten im Durchschnitt Erlöse von 37,99 Mrd. US-Dollar erwartet. Beim Ergebnis wurde ein Wert von 7,7 Mrd. Mrd. US-Dollar bzw. 1,28 US-Dollar je Aktie erreicht, nach 6,9 Mrd. US-Dollar bzw. 1,07 US-Dollar im Vorjahr. Die Konsenserwartungen lagen bei 1,23 US-Dollar. Bei der Bruttomarge meldete Apple eine Steigerung von 36,9 Prozent auf 39,4 Prozent. Die Absätze des iPhone stiegen um 12,7 Prozent auf 35,2 Millionen. Dagegen sanken die iPad-Verkäufe um 9,2 Prozent auf 13,3 Millionen. Beim Mac wiederum stieg der Absatz um 17,6 Prozent auf 4,4 Millionen.

Für das vierte Geschäftsquartal 2014 erwartet Apple nun Umsätze zwischen 37 und 40 Mrd. US-Dollar sowie eine Bruttomarge zwischen 37 und 38 Prozent. Analysten wiederum gehen von 40,4 Mrd. US-Dollar aus.

Entscheidend für Apple sind jedoch nicht nur die tatsächlichen Zahlen sondern vor allem der Blick in die Zukunft und die dann neuen Produkte. Konzernchef Tim Cool blieb allerdings unkonkret und verwies auf die kommenden Starts von iOS 8 und OS X Yosemite sowie zahlreiche neue Produkte und Angebote, deren Markteinführung man garnicht erwarten könne.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Charttechnisch sieht es bei der Apple-Aktie unverändert gut aus. Fundamental läuft es, wie die Zahlen zeigen, ebenfalls gut, so dass der Aufwärtstrend nicht in Gefahr ist. Ganz im Gegenteil. Die Apple-Aktie ist auf dem besten Weg bald wieder dreistellig zu notieren und damit neue Rekordhöhen zu erreichen. Analysten wie die Citi sehen dies ebenfalls. Dort rät man zum Kauf mit Kursziel 110 US-Dollar. Anleger, die auf steigende Kurse der Apple-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN HY1WT4 ins Auge fassen.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Apple


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here